Das Wetter in Fürstenzell

Pflanzung „Baum des Jahres 2020“ gemeinsam mit Herrn LR Franz Meyer und dem GBV Ortenburg

Foto: Gundula Hammerl

 


Anlässlich der Pflanzung Baum des Jahres 2020 im Landkreis Passau, ermöglicht die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Passau die Pflanzung von zwei Birnbäumen für Ihren Gartenbauverein und jede Kommune im Landkreis Passau.  Voraussetzung ist die Pflanzung an einem öffentlich zugänglichen Platz, z.B. an einem Kindergarten, an einer Schule, am Dorfplatz, oder auf der vereinseigenen Streuobstwiese.   Es wäre schön, wenn möglichst viele Gemeinden einen geeigneten Platz für einen Birnbaum (Hochstamm oder Halbstamm) finden und somit zum Erfolg der diesjährigen Aktion im Landkreis Passau beitragen.

Die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Passau übernimmt die Kosten für jeweils zwei Birnbäume (ohne Pflöcke und Bindematerial etc.) aus einer regionalen Baumschule Ihrer Wahl, unter Angabe von IBAN und BIC bis zum 31.12.2020.  Die Kosten werden nicht direkt an die Baumschule überwiesen, sondern nur an den Gartenbauverein, bzw. an die Kommune. 

Zusätzliche Informationen erteilt Ihnen gerne die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege,  Frau Gundula Hammerl, Fachbereich 711, Domplatz 11, 94032 Passau,  Tel.: 0851/397- 438, gundula.hammerl@landkreis-passau.de  

Mit freundlichen Grüßen

Franz Meyer                                                    Gundula Hammerl

Landrat                                                           Kreisfachberaterin

 

Wo:     Evangelische Realschule Ortenburg Frauenfeld 4 - 7, 

           94496 Ortenburg   


Schriftl. Einladung an die Vorsitzenden
der Gartenbauvereine folgt!

 Ausschreibung zum Ausdrucken:

Baum des Jahres 2020  zwei Birnbäume für jeden Gartenbauverein und jede Gemeinde im Landkreis Passau