Das Wetter in Fürstenzell

Obst- und Gartenbauverein Windorf e.V.

 

 

1. Vorsitzender

Josef Hochleitner

Mozartstr. 11     94575 Windorf

Tel. 08541 - 6674

Email:  hochleitner-windorf@t-online.de

 

 

 

Vereinsinfo

 

Schwerpunkte der Vereinsarbeit : Erhaltung der Kulturlandschaft, Umweltschutz, Informationsaustausch und fachliche Fortbildung der Mitglieder sowie Förderung des Zusammenhalts der Mitglieder und natürlich Teilnahme am gesellschaftlichen Leben in der Gemeinde.

Regelmäßige Veranstaltungen: Jährliche Mitgliederversammlung mit Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr, Pflanzentauschbörse, Gartlerstammtisch jeweils am ersten Freitag eines Monats, Jahresausflug, Mostpressen, Fachvortrag,  Adventsfeier und Aufstellen eines Christbaums vor dem Rathaus. Dazu kommen Baumschneidekurse, Wanderungen Radausflüge, Teilnahme am „Tag der offenen Gartentür“, Mitwirken an Veranstaltungen der Ortsvereine.

Vorstandschaft:

1. Vorstand: Josef Hochleitner

2. Vorstand: Manfred Höltl

Kassier: Elisabeth Alt

Schriftführerin: Barbara Fischl

Ausschußmitglieder: Hans Eder, Traudl Hochleitner, Georg Krug

Anschrift: Mozartstraße 11, 94575 Windorf, Tel.: 08541/6674

Mail: hochleitner-windorf@t-online.de

 

Mitgliedschaft:  Der Obst- und Gartenbauverein Windorf freut sich über neue Mitglieder, die sich gerne aktiv in die Vereinsarbeit einbringen können oder auch nur passiv die Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen. Der Vereinsbeitrag beträgt derzeit für Vollmitglieder jährlich € 20,-. Darin enthalten sind der Bezug der Fachzeitschrift für Gartenfreunde „ Der praktische Gartenratgeber“ des Landesverbandes und eine kleine Gartenunfallversicherung. Für Familienmitglieder (ohne Zeitschrift) beträgt der jährliche Vereinsbeitrag € 3,-.

 

Interessenten können Aufnahmeformular, Satzung und weitere Informationen gerne beim Vorstand erhalten.

Impressionen

OGV Windorf: Fest verankert im gesellschaftlichen Leben des Marktes
Die jährliche Pflanzentauschbörse bietet auch Gelegenheit zum Fachsimpeln
Erholungspause beim Tag der Offenen Gartentür
Beim monatlichen Stammtisch wird nicht nur über Gartlerthemen diskutiert
Kinder-Ferienprogramm: Die Donauinsel erkunden
Informative Jahresausflüge:

Hopfenernte in der Hallertau
Fachvorträge gehören zum Standardprogramm des Vereins
Herbstwanderung
Der Christbaum des Gartenbauvereins schmückt den Rathausvorplatz

Vorstandschaft

Vorstandschaft: v.l. Josef Hochleitner, Georg Krug, Manfred Höltl, Brigitte Krinner + , Hans Eder, Traudl Hochleitner, Elisabeth Alt.
Vorstand Josef Hochleitner(links) gratuliert Barbara Fischl zu ihrer neuen Aufgabe, beobachtet von Bürgermeister Franz Langer (rechts) und 2. Vorstand Manfred Höltl.

Chronik

Geschichte: Der Obst- und Gartenbauverein Windorf e.V. wurde 1906 an einem für die allgemeine Geschichte des Gartenbaus historischen Ort gegründet, nämlich in Frauendorf. Mit Frauendorf ist der Name des Gartenbaupioniers Johann Evangelist Fürst (1784 – 1846) untrennbar verbunden. Die von ihm gegründete Gartenbaugesellschaft und die von ihm und seinen Nachfolgern herausgegebenen „Frauendorfer Blätter“ waren im In- und Ausland bekannt. So war es kein Wunder, dass von dem Gartenbauzentrum Frauendorf auch die Initiative und Anregung zur Gründung eines Gartenbauvereins ausging.

 

Der Verein wurde dann 1906 mit 54 Mitgliedern gegründet und verzeichnete bereits ein Jahr später 100 Mitglieder. Noch ganz im Geiste von Johann Evangelist Fürst lag der Schwerpunkt der Vereinstätigkeit in der Förderung des Obstbaus. Mit kürzeren und längeren Unterbrechungen, einem verändertem Einzugsgebiet und Anpassungen in den Zielsetzungen besteht der Verein nunmehr seit mehr als 100 Jahren. Derzeit zählt der Verein rund 150 Mitglieder.